Aktuelles

Breitbandausbau schafft neue Zukunftsperspektiven in der Niedergrafschaft – Dr. De Ridder begrüßt Förderprogramm des Bundesministeriums für Digitales und Verkehr

„Ich freue mich sehr über den Ausbau einer leistungsfähigen digitalen Infrastruktur in meinem Wahlkreis. Auf kommunaler Ebene bedeutet der Breitbandausbau eine dauerhafte Stärkung der Wirtschaftlichkeit in der Niedergrafschaft und eine nachhaltige Daseinsvorsorge für alle Bürger:innen. Die Gigabitförderung des Bundes ist von entscheidender Bedeutung für eine erfolgreiche digitale Transformation der regionalen Infrastrukturen.

— ZUM BEITRAG

Dr. De Ridder begrüßt Corona-Sonderprogramm für Kunst- und Kultureinrichtungen in Niedersachsen 

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Daniela De Ridder begrüßt das neue Corona-Sonderprogramm des Niedersächsischen Ministeriums für Wissenschaft und Kultur (MKW) für Kunst- und Kultureinrichtungen, die in Folge der Covid-19-Pandemie in eine finanzielle Notlage geraten sind. Das Land will kommunale Einrichtungen mit bis zu acht Millionen Euro unterstützen.   „Viele Kultureinrichtungen in meinem Wahlkreis

— ZUM BEITRAG

Mittelstand durch die Krise führen – Dr. De Ridder im Austausch mit der Wirtschaftsvereinigung Grafschaft Bentheim

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Daniela De Ridder nutzte die Wahlkreiswoche, um sich mit Gitta Mäulen, Geschäftsführerin der Wirtschaftsvereinigung der Grafschaft Bentheim e.V. über die aktuellen Krisen und die damit verbundenen Herausforderungen für die Unternehmen auszutauschen.  „Die aktuelle Situation stellt die Bürger:innen, Unternehmer:innen und Solo-Selbstständigen in meinem Wahlkreis und Deutschland vor akuten

— ZUM BEITRAG

Gemeinsam für die Zukunft der Landwirtschaft – Dr. De Ridder nimmt Erntekrone im Ausschuss für Landwirtschaft und Ernährung entgegen

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Daniela De Ridder nahm gemeinsam mit den Mitgliedern des Ausschusses für Landwirtschaft und Ernährung in der 17. Sitzung des Ausschusses die Erntekrone entgegen. Die Erntekrone wurde gemeinsam durch den Bund der Deutschen Landjugend e.V. (BDL) und der Rheinischen Landjugend dem Ausschuss überreicht.

— ZUM BEITRAG

Dr. Daniela De Ridder moderiert den Parlamentarischen Abend „Starke Frauen. Starker Mittelstand“ des Bundesverbandes ‚Der Mittelstand. BVMW e.V.‘ in Berlin

Als SPD-Bundestagsabgeordnete und Unternehmensberaterin moderierte Dr. Daniela De Ridder den Parlamentarischen Abend „Starke Frauen. Starker Mittelstand“ des Bundesverbandes ‚Der Mittelstand. BVMW e.V.‘ im Berliner dbb Forum. „Das Engagement von Frauen in der Volkswirtschaft muss sichtbarer gemacht werden! Wir brauchen starke Frauen in Führungspositionen, vor allem in den Zeiten des Fachkräftemangels.

— ZUM BEITRAG

Dr. De Ridder verurteilt De-Facto-Beteiligung von Belarus am Angriffskrieg

Als Sonderbeauftragte der OSZE-PV für Osteuropa verurteilt Dr. Daniela De Ridder die De-Facto-Beteiligung von Belarus an Russlands völkerrechtswidrigem Angriffskrieg gegen die Ukraine. Auszug aus der Pressemitteilung vom 12. Oktober 2022 in englischer Sprache: Belarus is de facto involved in Russia’s war against Ukraine Berlin – Special Representative of the OSCE

— ZUM BEITRAG

Bundesprogramm „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ – Dr. De Ridder nimmt Länder in die Pflicht

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Daniela De Ridder traf sich zu einer Gesprächsrunde mit Bundesfachkräften für Sprache und weiteren Politiker:innen in der Gemeindeverwaltung Emsbüren. Zentrales Thema war das Auslaufen des Bundesprogramms „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ zum Ende des Jahres. Das Bundesprogramm „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt

— ZUM BEITRAG

Bundesweiter Schulwettbewerb startet in eine neue Runde – Dr. De Ridder ruft zu Schulwettbewerb „Echt kuh-l“ auf

Berlin – Die SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Daniela De Ridder ruft zum Schulwettbewerb „Echt kuh-l“ des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL). Schüler:innen können bei diesem bundesweiten Wettbewerb zur ökologischen Landwirtschaft und Ernährung noch bis zum 1. April 2023 mitmachen. „Es ist wichtig, dass die Schüler:innen in Deutschland so früh wie möglich lernen,

— ZUM BEITRAG

SPD zu Besuch in der EUREGIO-KLINIK – Dr. De Ridder und Müller sehen große Herausforderungen für Krankenhäuser

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Daniela De Ridder und der SPD-Landtagskandidat Steffen Müller trafen sich zum Gespräch mit Michael Kamp, Geschäftsführer der EUREGIO-KLINIK in Nordhorn. Zentrales Thema war die angespannte Lage in den Krankenhäusern. Weiterhin sei die Lage durch die COVID-19-Pandemie und die aktuell wieder steigende Zahl der Infizierten angespannt, so Kamp,

— ZUM BEITRAG

Dr. De Ridder besucht Maschinenfabrik Bernard KRONE GmbH & Co. KG in Spelle

Am Gespräch mit der SPD-Bundestagsabgeordneten Dr. Daniela De Ridder nahmen Bernard Krone, Inhaber, Volker Perk, Leiter Bau und Investitionen und Andreas Herbers, Stellv. Betriebsratsvorsitzender teil. Zentrales Thema waren die akuten Herausforderungen der Energiekrise.  „Zurzeit stehen wir vor großen Herausforderungen. Durch den Ukrainekrieg ist der gesamte Landtechnik- und Nutzfahrzeugmarkt in Russland

— ZUM BEITRAG

Dr. De Ridder begrüßt finanzielle Unterstützung der Tafeln zur Gewinnung von ehrenamtlichen Helfer:innen

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Daniela De Ridder begrüßt die finanzielle Unterstützung der Tafeln in Niedersachsen für die Gewinnung von ehrenamtlichen Helfer:innen. Die Tafeln werden 50.000 Euro für die Umsetzung von Öffentlichkeitskampagnen erhalten. „Aufgrund der gestiegenen Energiekosten stellt die Lebensmittelversorgung von Menschen mit geringem Einkommen eine große Herausforderung für die Tafeln in

— ZUM BEITRAG

Dr. De Ridder besucht Sadiq Moschee in Nordhorn

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Daniela De Ridder war gemeinsam mit Steffen Müller am Tag der offenen Tür in der Sadiq Moschee in Nordhorn zu Besuch. Dort haben sich Dr. De Ridder und Müller eingehend informiert und ein Zeichen für religiöse Vielfalt gesetzt.

— ZUM BEITRAG