Month: November 2020

Der Newsletter für Dezember 2020 ist da!

Berlin/Grafschaft Bentheim/Emsland. Auch im November war wieder viel los im politischen Berlin. Lest in meiner Kompaktzusammenfassung des Monats mehr zu meinen Reden im Plenum zur Stärkung europäischer Kohärenzpolitik in Sicherheitsfragen oder zur Sahelpolitik der Bundesregierung. Außerdem möchte ich die Gelegenheit nutzen, um ,Danke‘ zu sagen

— Zum Beitrag

Fachgespräch: Die Situation der Pflegekräfte während der Corona

Grafschaft Bentheim/Emsland. Die SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Daniela De Ridder kam beim ihrem Online-Fachgespräch mit ambulanten Pflegedienstleitungen und Pflegekräften aus der Region ins Gespräch und informierte sich über die aktuelle Arbeitssituation während der Corona-Pandemie. De Ridder betont, dass das Berufsbild der Pflegekräfte eine deutliche Aufwertung erfahren muss.

— Zum Beitrag
Dr. Daniela De Ridder spricht zur Sahelpolitik der Bundesregierung im Plenum des Deutschen Bundestags

Rede im Plenum zur Sahelpolitik der Bundesregierung

Berlin. Die Sahelzone ist von Klimakatastrophen, Hunger, Konflikten und kriegerischen Auseinandersetzungen gebeutelt – da kommt nun auch noch die Corona-Krise obendrauf. Der Antrag der Grünen im Plenum versucht uns mangelnde Entschlusskraft zu unterstellen: Dabei ging die initiative zur Sahel-Geberkonferenz im Oktober dieses Jahres, die rund

— Zum Beitrag
Dr. Daniela De Ridder im Bundestag für die Grafschaft Bentheim und das Emsland

Im Gespräch mit Hotel- und Gaststättenbetreibern vom DEHOGA-Verband Grafschaft Bentheim

Grafschaft Bentheim/Emsland. Die SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Daniela De Ridder tauschte sich in einer Online-Gesprächsrunde mit Daniel Heilemann, dem Vorsitzenden des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes (DEHOGA) in der Grafschaft Bentheim, Marc Heckmann-Brünen und Hans-Bernhard Pikkemaat über die Schwierigkeiten und Herausforderungen während der Corona-Pandemie aus. De Ridder zeigte

— Zum Beitrag

Zu Besuch beim Jugendhaus@21 in Emlichheim

Emlichheim. Die SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Daniela De Ridder war zu Gast im Jugendhaus@21 und informierte sich gemeinsam mit dem SPD-Ortsvereinsvorsitzenden Johannes Spykman bei Beate Sleefenboom,der Leiterin der Einrichtung, über die vielfältigen Freizeitangebote für junge Menschen in der Samtgemeinde. De Ridder betont, wie wichtig die Stärkung der

— Zum Beitrag

Im Gespräch mit dem Arbeitskreis Unternehmerfrauen im Handwerk Grafschaft Bentheim e.V.

Nordhorn/Grafschaft Bentheim. Die SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Daniela De Ridder war gemeinsam mit Petra Alferink, der Vorsitzenden des SPD-Ortsvereins Nordhorn, zu Gast beim Arbeitskreis Unternehmerfrauen im Handwerk Grafschaft Bentheim e.V. In einem gemeinsamen Gespräch mit der Vorsitzenden Heike Jacob-Schlampp, ihrer Stellvertreterin Manuela Jürries, der Kassenführerin Katrin Kip

— Zum Beitrag
Dr. Daniela De Ridder im Dialog mit Dr. Antonia Rados

Parlamentskreis Frauen in der Außenpolitik mit Dr. Antonia Rados

Berlin. Nach einer Corona-Pause war es mir ein besonders wichtiges Anliegen den von mir ins Leben gerufenen und überfraktionellen Parlamentskreis “Frauen in der Außenpolitik” wieder stattfinden zu lassen. Und es war eine sehr bereichernde und spannende digitale Sitzung mit Dr. Antonia Rados. Der Parlamentskreis “Frauen

— Zum Beitrag

Zu Gast bei Sattlerei Lammers in Dohren

Dohren/Emsland. Die SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Daniela De Ridder war zu Gast bei der Reitsportsattlerei Neomi Lammers und informierte sich bei der gleichnamigen Inhaberin über die Reitsattelherstellung sowie die wirtschaftlichen Folgen seit der Corona-Pandemie. De Ridder will insbesondere Frauen animieren, Berufe im Handwerk und Kunsthandwerk zu ergreifen.  

— Zum Beitrag