Month: Juni 2014

Wettbewerb Ausbildungs-Ass 2014

Bundestagsabgeordnete Daniela De Ridder ruft Betriebe und Initiativen zur Teilnahme auf Unternehmen und Initiativen, die sich vorbildlich um die Ausbildung junger Menschen kümmern, können sich ab sofort um den Titel „Ausbildungs-Ass 2014″ bewerben. Darauf weist die SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Daniela De Ridder hin. Mit dem Preis,

— Zum Beitrag

Forschungsförderung für Fachhochschulen ausbauen

Fachhochschulrektoren innerhalb der Hochschulrektorenkonferenz beraten in Bad Wiessee über Promotionsrecht und Forschung an Fachhochschulen. Für die SPD-Bundestagsfraktion sind die Fachhochschulen eine der zentralen Säulen unseres Wissenschaftssystems Deshalb befürwortet die Bildungsexpertin Dr. Daniela De Ridder eine deutlich bessere finanzielle Ausstattung der Fachhochulen. Berlin. „Sechs Milliarden Euro

— Zum Beitrag

Bundesmittel für altersgerechten Umbau um 10 Millionen Euro erhöht

“Mit der abschließenden Ausschusssitzung zum Bundeshaushalt 2014 wurden Bundesmittel in Höhe von 10 Millionen Euro für den altersgerechten Umbau wieder fest im Haushalt verankert. Damit wird eine wichtige sozialdemokratische Forderung im Bereich der Baupolitik bereits im ersten Jahr der Koalition umgesetzt“, so die SPD-Bundestagsabgeordnete Dr.

— Zum Beitrag

“Chancen für den Mittelstand” in Lingen

Mittelstandsexperte Meyer sprach auf NBank-Veranstaltung zu Fachkräftebedarf „Fachkräftebedarf mehr qualitativer als quantitativer Natur“ Einen Blick auf die Tugenden, Chancen wie Risiken mittelständischer Unternehmen warf als ausgewiesener Kenner des deutschen Mittelstandes, Prof. Dr. Jörn Axel Meyer beim heutigen Informationsabend „Chancen für den Mittelstand: Wachstum fördern, Fachkräftemangel

— Zum Beitrag

15 Jahre Bologna – Eine Erfolgsgeschichte auch für Fachhochschulen

Am 19. Juni 1999, heute vor 15 Jahren unterzeichneten 29 Bildungsminister die Sorbonne-Erklärung und starten damit die bisher größte Reform der europäischen Bildungssysteme. „Der gestartete Bologna-Prozess war die Umsetzung einer längst erforderlich gewordenen Europäisierung der nationalen Hochschulsysteme“, sagte Dr. Daniela De Ridder, SPD-Mitglied im Bildungsausschuss

— Zum Beitrag

Bahnunterführung Emsbüren rückt in greifbare Nähe

De Ridder: Bahn steht dem Vorhaben positiv gegenüber Berlin – „Unsere gemeinsamen Bemühungen haben sich gelohnt“, freut sich die Bundestagsabgeordnete Dr. Daniela De Ridder über einen Brief der DB Netz AG. Darin bekundet die Bahn ebenfalls Interesse an Bahnunterführungen im Zuge der L40 (Lingener Straße)

— Zum Beitrag

De Ridder begrüßt ‚Aus‘ für Flughafen Twente

„Das ist nun endgültig ein gutes Signal für die Grafschaft und das angrenzende Emsland“, Mit dem Rückzug der Provinz Overijssel und der Gemeinde Enschede sind die Pläne für einen Regionalflughafen nun definitiv vom Tisch. Bereits im Mai war die Realisierung unwahrscheinlich geworden, nachdem die EU

— Zum Beitrag

Aufstieg zum Professor oder Abstieg in die Arbeitslosigkeit?

De Ridder: Prekäre Arbeitsverhältnisse in der Wissenschaft nehmen zu Berlin – In ihrer dritten Rede im Deutschen Bundestag forderte die Bundestagsabgeordnete Dr. Daniela De Ridder bessere Arbeitsbedingungen für den wissenschaftlichen Nachwuchs. So würden 80 Prozent wissenschaftlich Beschäftigten unter 30 Jahren auf befristeten Stellen arbeiten, häufig

— Zum Beitrag