Dr. Daniela De Ridder spricht im Plenum zum Bundeswehrmandat UNMISS

Rede im Plenum zum Einsatz der Bundeswehr im Rahmen von UNMISS

Berlin. Im Plenum des Bundestags sprach ich zum Einsatz der Bundeswehr in der Republik Südsudan (United Nations Mission in the Republic of South Sudan – UNMISS) und sprach mich für eine Verlängerung des Mandates aus.

Unbenannt

Die Resolution 2459 des Sicherheitsrates der Vereinten Nationen ist die Grundlage für die internationale Schutztruppe im Südsudan, die aus bis zu 17.000 Soldatinnen und Soldaten besteht – die Bundeswehr beteiligt sich hier mit 50 Einsatzkräften.

Betont habe ich in meiner Rede die Bedeutung des Einsatzes, der die Bevölkerung vor Gewalt und Eskalation von Konflikten schützen soll. Es ist ein Einsatz, der sich lohnt, da wir substanziell zur Stabilisierung einer von Krisen gebeutelten Region beitragen können!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *