Dr. Daniela De Ridder spricht im Plenum über Geschlechtergerechtigkeit in der Wissenschaft