Dr. Daniela De Ridder mit dem SPD-Ortsverein Nordhorn

Spannende Gespräche mit der Nordhorner SPD

Vergangene Woche war die SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Daniela De Ridder zu Gast im SPD-Ortsverein in Nordhorn.

Bei dem Treffen mit dem SPD-Ortsverein in Nordhorn wurde über viele verschiedene Themen gesprochen, welche die Nordhorner und Dr. Daniela De Ridder momentan beschäftigen. Dazu gehörten Außen- und Innenpolitik, hier insbesondere das Thema innere Sicherheit – im Hinblick Vorfällen der jüngsten Vergangenheit.

Aber auch die Wahlen in den USA waren ein Thema. Hier trieb die Gesprächsteilnehmer die Frage um, ob Populisten hier in Europa ähnlich erfolgreich sein könnten, die es in den USA der Fall ist. In diesem Zusammenhang wurde auch die Frage diskutiert, wie man die Mitte der Gesellschaft noch gut erreichen könnte.

Weitere Themen des Abends waren Bildung von Anfang an, die Situation der Pflegekräfte aber auch die Beschäftigungssituation in der Grafschaft im Allgemeinen. Auch der anstehende Wahlkampf wurde angesprochen.

Gefreut haben sich sowohl der SPD-Ortsverein Nordhorn als auch Dr. Daniela De Ridder über die Nominierung von Frank-Walter Steinmeier für das Amt zum Bundespräsidenten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *