Als stellvertretende Vorsitzende der Deutsch-Belgisch-Luxemburgischen Parlamentariergruppe begrüße ich das Abkommen zur nuklearen Sicherheit zwischen Belgien und Deutschland ausdrücklich!

Mit der Einrichtung einer Expertenkommission und einem verstärkten Informationsaustausch wurde ein wichtiger Grundstein für die weiterführende Kooperation gelegt – daran wollen wir gerne weiter mitwirken.

Link zur Mitteilung des Bundesumweltministeriums