Zu Gast bei der Katholischen Arbeitnehmerbewegung

Zu Gast beim Bezirkstag der Katholischen Arbeitnehmerbewegung

Nordhorn. Es war ein wunderbarer Tag beim Bezirkstag der Katholischen Arbeitnehmerbewegung (KAB) in Nordhorn. Nach der Verschmelzung der emsländischen Unterbezirke und der Neuwahl des Bezirksvorstandes ist die KAB sehr gut aufgestellt – ich freue mich sehr über den Zusammenhalt der solidarischen Gemeinschaft.

Die KAB stärkt den Zusammenhalt in der Gesellschaft. Es ist eine große Freude, so viele Engagierte zu treffen und mit ihnen ins Gespräch zu kommen. In meinem Beitrag zum Bezirkstag bin ich gerne auf die Herausforderungen der Zukunft eingegangen, die unsere Gesellschaft als Ganzes betreffen.

Lebenslanges Lernen und die Orientierung an einer wohl bedachten und gut geförderten Bildungsbiografie sind für unsere Zukunft von besonderer Bedeutung. Bildung schafft Chancen und deshalb gehört zu unserer gesellschaftlichen und sozialen Entwicklung die Förderung von Bildung in jedem Alter.

Der demografische Wandel und eine sich schnell verändernde Welt verlangen uns und den Solidargemeinschaften viel ab. Beim Blick auf die Engagierten der KAB bin ich frohen Mutes, dass wir alle anstehenden Herausforderungen für unsere Gesellschaft auch meistern werden.

Vielen Dank für diesen wunderbaren Tag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *