Zu Gast bei Coppenrath in Geeste

SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Daniela De Ridder besucht die Coppenrath Feingebäck GmbH, die seit nahezu 200 Jahren ihr Feingebäck in Geeste produziert.

Täglich liefert Coppenrath bis zu 120 Tonnen Backwaren weltweit aus. Bei einer Betriebsbesichtigung konnte die SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Daniela De Ridder die Produktion kennenlernen und bekam einen Eindruck vom vielfältigen Angebot. In Empfang genommen wurde sie von Andreas Coppenrath, der das Unternehmen in sechster Generation leitet, und Anne Katrin Tholen (Marketing und Produktmanagement). Begleitet wurde sie von Peter Kramer und Franz Günnemann vom SPD-Ortsverein Geeste.

Coppenrath ist der einzige Hersteller von zuckerfreiem Gebäck in Deutschland. Zudem produzieren sie veganes sowie laktose- und glutenfreies Gebäck. Coppenrath berichtete, dass die Herausforderung bei der Produktion von veganem Gebäck nicht in der Rezeptur liege, vielmehr sei es der Aufwand rundherum, etwa eine vegane Verpackung zu produzieren.

Für ihre 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hat die Feinbäckerei ein Kneippbecken sowie Massagesessel angeschafft, De Ridder lobte dieses gesundheitsorientierte Engagement. Ebenso, dass ein wertschätzender Umgang mit und zwischen den Mitarbeiter*innen auch im Leitbild des Unternehmens festgeschrieben ist.

Beitrag teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on email

Neuste Beiträge