Meppen. Die SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Daniela De Ridder lädt zum Thema innere Sicherheit am 23. Mai um 18:30 Uhr im Hotel Pölker zum Stammtisch ein. Neben der SPD-Bundestagsabgeordneten Dr. De Ridder wird der Leiter der Polizeiinspektion Meppen Heinz Brüggemann zu Gast sein und zum Thema referieren. Im Zentrum der Vorträge stehen Sicherheit von Haus und Hof sowie die Sicherheit bei Fußballspielen und das Thema Prävention.

„Viele Menschen fürchten eine Zunahme von Wohnungseinbrüchen. Auch das Thema innere Sicherheit beschäftigt viele Bürgerinnen und Bürger. Deshalb möchte ich dazu einladen mit Herrn Brüggemann und mir an diesem Abend ins Gespräch zu kommen. Die SPD-Bundestagsfraktion hat sich mit dem Programm zur Kriminalprävention durch Einbruchsicherung bereits für mehr Sicherheit von Haus und Hof eingesetzt. Wir wollen gemeinsam darüber sprechen, wie die Stärkung der Sicherheit in der Privatwohnung gelingen kann und wie wir Bürgerinnen und Bürger besser schützen können“, erklärt Dr. Daniela De Ridder, SPD-Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Mittelems.

Das Programm Kriminalprävention durch Einbruchsicherung, das im vergangenen Jahr aufgelegt wurde, bietet die Möglichkeit für Mieter und Hauseigentümer Zuschüsse für die Einbruchsicherung zu beantragen. De Ridder freut sich besonders auf ihren Gast Heinz Brüggemann, der als Leiter der Polizeiinspektion Meppen einen profunden Einblick in die Thematik geben wird. Vor allem kann genau erörtert werden, welche Schutzmaßnahmen besonders sinnvoll sind.

„Darüber hinaus wollen wir aber auch das Thema innere Sicherheit anhand genauer Informationen beleuchten. Nach den Anschlägen von Paris und Brüssel wollen wir auch über die Gefahr von Terroranschlägen und ihrer Prävention sowie über wachsende Gewalt bei Fußballspielen sprechen. Es ist wichtig, dass wir hierüber ins Gespräch kommen und mit der Expertise von Herrn Brüggemann wichtige Hinweise für unser alltägliches Leben bekommen. Ich möchte als Bundespolitikerin auch wissen, was für die Bürgerinnen und Bürger sinnvolle Maßnahmen sind. Ich freue mich auf einen regen Austausch“, bekräftigt De Ridder.

Der Stammtisch findet statt

am Montag, den 23. Mai um 18:30 Uhr

im Hotel Pölker

Herzog-Arenberg-Straße 15

49716 Meppen

Um Anmeldung wird per Mail über daniela.deridder.ma04@bundestag.de oder telefonisch unter 0160 / 715 531 6 gebeten.