Treffen mit dem Botschafter der Ukraine S.E. Herr Dr. Andrij Melnyk

Berlin. Heute hatte ich Gelegenheit mich mit dem ukrainischen Botschafter S.E. Herr Dr. Andrij Melnyk in meinem Büro auszutauschen. Deutschland und die Ukraine verbinden noch mehr Aspekte als eine starke Handelspartnerschaft: Auch im Rahmen der deutschen EU-Ratspräsidentschaft müssen wir den Dialog zu den Ländern der östlichen Partnerschaft ausbauen.

Der langanhaltende Konflikt zwischen der Ukraine und Russland ruft auch uns als europäische PartnerInnen immer wieder auf den Plan – niemand kann ein Interesse an einer Fortdauer der politischen oder gar militärischen Auseinandersetzung haben, die vor über sechs Jahren begann. Daher ist so eminent wichtig, dass alle den Weg der Konfliktüberwindung im Dialog suchen.

Sehr dankbar bin ich dem ukrainischen Botschafter für das konstruktive Gespräch und freue mich darüber, dass wir unsere Partnerschaft mit der Ukraine auch im Zuge global wachsender Konflikte und Herausforderungen weiter ausbauen und festigen konnten: Gemeinsam können wir einen starken Beitrag für mehr Stabilität in Europa leisten – das ist für uns auf der Agenda für die kommenden Jahre.

Beitrag teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on email

Neuste Beiträge