Berlin. Die SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Daniela De Ridder war bei der Gedenkfeier anlässlich des 70. Todestages des von den Nationalsozialisten ermordeten Wilhelm Staehle.

Der Gebürtige Neuenhauser Wilhelm Staehle war Oberst und gehörte dem Widerstand gegen die Nationalsozialisten an. Er half zahlreichen NS-Verfolgten und wurde 1945 von der SS ermordet. Bei der Gedenkfeier mit militärischen Ehren war eine Delegation aus Neuenhaus zu Gast.