Category: Reden & Interviews

Auf dem Podium bei der Katholischen Arbeitnehmerbewegung (KAB)

Salzbergen. In Salzbergen war ich zu Gast beim Diözesanseniorentag der Katholischen Arbeitnehmerbewegung. Auf dem Podium stand ich Rede und Antwort zu den wichtigen Fragen zur Pflegepolitik. Der demografische Wandel und die damit verbundene steigende Nachfrage nach Pflege- und Betreuungsleistungen stellen eine große Herausforderung für eine

— Zum Beitrag

Rede im Plenum zu Nord Stream 2

Berlin. Im Plenum des Bundestags sprach ich zur Gaspipeline Nord Stream 2, die Thema der aktuellen Stunde war. Als Hochverbraucherland müssen wir sicherstellen, dass unser Energiebedarf bis 2050 gedeckt ist. In erster Linie wollen wir unseren Energiebedarf zu 100 Prozent CO2 neutral und mit Hilfe

— Zum Beitrag

Rede im Plenum zu Rüstungsexporten nach Ägypten

Berlin. Die Bundestagsfraktion der Linken hat einen Antrag zum Stopp von Rüstungsexporten nach Ägypten eingebracht. An sich ein wichtiges Thema, dem wir viel Aufmerksamkeit schenken sollten: Schade, dass die Linke hierfür bei ihrem Antragstext einfach nur eklatant abgekupfert hat. Die Debatte entbrannte entlang der Frage

— Zum Beitrag

Rede im Plenum zur Verlängerung des Bundeswehreinsatzes EUTM Mali

Berlin. Im Plenum des Deutschen Bundestags sprach ich heute zur Verlängerung des Bundeswehreinsatzes der European Union Training Mission (EUTM) Mali. Wenn ich auf Projekte wie den Friedensgarten blicke, sehe ich Hoffnung. Zur Sicherheit und dem Bestehen dieser Projekte leisten wir mit unserer Ausbildungsmission einen substanziellen

— Zum Beitrag

Rede im Plenum zur gleichstellungsorientierten Außenpolitik

Berlin. Deutschland muss die Chance nutzen, im Weltsicherheitsrat die Rechte von Frauen im globalen Kontext substanziell zu stärken. Aber darüber hinaus brauchen wir mehr Gleichberechtigung bei der politisch-institutionellen Aufstellung unserer Politik nach Innen und Außen. Seht hierzu meine Rede im Plenum zur gleichstellungsorientierten Außenpolitik! Frauen

— Zum Beitrag

Rede im Plenum zum „Global Compact on Refugees“

Berlin. Neben dem Global Compact for Migration gibt es den Global Compact on Refugees, der von der Staatengemeinschaft der Vereinten Nationen Ziele für eine menschenwürdige Flüchtlingspolitik formuliert. In Zeiten, in denen die Welt aus den Fugen geraten ist, ist die internationale Zusammenarbeit wichtiger denn je.

— Zum Beitrag