Category: Reden & Interviews

Macht mit beim Wettbewerb „Aktiv für Demokratie und Toleranz“!

Berlin/Grafschaft Bentheim/Emsland. Die SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Daniela De Ridder unterstützt das „Bündnis für Demokratie und Toleranz“. Daher ruft sie Engagierte aus der Grafschaft Bentheim und dem Emsland zur Teilnahme am Wettbewerb „Aktiv für Demokratie und Toleranz“ auf. Gesucht werden zivilgesellschaftliche Initiativen mit Nachahmungscharakter, bei denen die

— Zum Beitrag

Initiative mit Erfolg – Neubesetzung des EU-Sonderbeauftragten für Religionsfreiheit kommt!

Berlin/Brüssel. Nachdem die Abschaffung der Position des „EU-Sonderbeauftragten für Religionsfreiheit“ durch Europäische Kommission drohte, hatte sich die SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Daniela De Ridder in einer fraktionsübergreifenden Initiative für den Erhalt dieses Amtes im Zuge einer gemeinsamen Stellungnahme eingesetzt. Zu den Erstunterzeichner, die sich für das religionspolitische

— Zum Beitrag

Rede im Plenum zum Außenwirtschaftsgesetz

Berlin. Im Plenum sprach ich zur Reform des Außenwirtschaftsgesetzes. Bei der Arbeit an dem Gesetz haben wir auch die Bedeutung lebenswichtiger Infrastrukturen hervorgehoben, die wir gerade mit Blick auf die Corona-Krise schützen müssen. Als soziale Marktwirtschaft sind wir zum einen freihandelsorientiert und sehen zum anderen

— Zum Beitrag

Rede im Plenum zur Änderung des Außenwirtschaftsgesetzes

Berlin. Der Corona-Krise zum Trotz habe ich heute im Plenum zur Änderung unseres Außenwirtschaftsgesetzes gesprochen. Gerade in Zeiten der Krise zeigt sich, dass wir auch in der Außenwirtschaftspolitik neue Wege beschreiten müssen. Rechtspopulisten verderben und vergiften die Gesellschaft nicht nur nach innen. Gerade mit Blick

— Zum Beitrag

Die Menschen in Moria auf Lesbos werden nicht vergessen

Berlin/ Grafschaft Bentheim/ Emsland. Die SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Daniela De Ridder, stellvertretende Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses, begrüßt angesichts der katastrophalen Lage der Menschen im Flüchtlingslager Moria auf Lesbos die Anstrengungen der Bundesregierung und der sozialdemokratisch geführten Bundesländer, schnell Abhilfe zu leisten. „Uns ist die Dringlichkeit der

— Zum Beitrag

Auf dem Podium zur Lage der Kurden im Nahen Osten

Berlin. Auf der Konferenz der Linksfraktion und der Rosa-Luxemburg-Stiftung im Bundestag zur Lage der Kurden im Nahen Osten war ich heute als Sozialdemokratin auf dem Podium, um unsere Perspektive auf den Konflikt vorzutragen. Das Schicksal der Kurdinnen und Kurden spielte gleich zu Beginn meiner Abgeordnetentätigkeit

— Zum Beitrag

Rede im Plenum zur Friedens- und Konfliktforschung

Berlin. Die Friedensforschung leistet einen wichtigen Beitrag zur wissenschaftlichen Analyse von Konflikten und vor allem zur Frage, wie wir Frieden schaffen können. Da ist es auch selbstverständlich, dass wir diese Arbeit honorieren und genügend Mittel zur Verfügung stellen. Sechs Millionen Euro stellen wir im Bundeshaushalt

— Zum Beitrag

Rede im Plenum zum Freihandelsabkommen Mercosur

Berlin. Im Plenum des Deutschen Bundestags sprach ich zum möglichen Freihandelsabkommen Mercosur mit Südamerika. Mein Plädoyer: Wir sollten die Kritik daran ernst nehmen, jedoch vor allem auch die Chancen darin wahrnehmen, mehr für die Umwelt und die Menschen zu leisten. Freihandel bedeutet auch Freizügigkeit, von

— Zum Beitrag