Aktuelles

Rede auf der „Human Dimension Conference“ der OSZE-PV in Warschau

Dr. Daniela De Ridder als neue Vorsitzende des Ad hoc Komitees für Migration der OSZE-Parlamentarierversammlung Warschau – Die Vizepräsidentin der OSZE-PV Dr. Daniela De Ridder hielt auf der „Human Dimension Conference“ in Warschau in der Session zu Humanitären Fragen die folgende Rede. „Dear Colleagues, Thank you for hosting and organizing

— ZUM BEITRAG

Armenien in der Flüchtlingskrise unterstützen

Dr. Daniela De Ridder veröffentlicht Statement als Vorsitzende des Ad hoc Komitees der OSZE-PV für Migration Warschau – Als Vorsitzende des Ad hoc Komitees für Migration der OSZE-Parlamentarierversammlung hat die SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Daniela De Ridder zur Unterstützung Armeniens bei der Bewältigung der aktuellen Flüchtlingskrise aufgerufen. Das Statement in englischer Sprache

— ZUM BEITRAG

Demokratie in Stadt und Land

Fraktionsvorsitzender Rolf Mützenich zu Gast im Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft Berlin – Diese Woche war der Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion Rolf Mützenich in der AG Ernährung und Landwirtschaft zu Gast. Dr. Daniela De Ridder betonte: „Die Unterstützung der ländlichen Entwicklung ist extrem wichtig, denn gerade in ländlichen Räumen müssen wir

— ZUM BEITRAG

Besuch aus Lingen!

Dr. Daniela De Ridder empfängt Lingener Gymnasiast*innen in Berlin Berlin – Welche Rolle spielen die Medien in der Demokratie? Wie wirkt der Mindestlohn, wie helfen wir in der Ukraine, wie schaffen wir Klimaschutz und Migrationspolitik sozial gerecht? Was hat es eigentlich mit Lobbyismus auf sich? Die SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Daniela De

— ZUM BEITRAG

Mädchen alle Türen öffnen

SPD-Bundestagsabgeordnete setzt sich für Gleichberechtigung ein Berlin – Jedes Kind hat das Recht, geschützt und gefördert aufzuwachsen. Zu viele Kinder erleben jedoch Armut und Unsicherheit. „Mädchen haben es besonders schwer“, betont Dr. Daniela De Ridder. Sie müssten überproportional viel Sorge- und Hausarbeit übernehmen. Ihr Zugang zu Bildung werde erschwert. In

— ZUM BEITRAG

Welttag gegen die Todesstrafe

„Wir müssen die Todesstrafe überwinden“ Berlin – Die SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Daniela De Ridder positioniert sich zum Welttag gegen die Todesstrafe: „Die Todesstrafe negiert auf entsetzliche Weise das Recht auf Leben. Wir müssen sie international endlich überwinden.“ Hinrichtungen seien ein Irrweg menschlicher Geschichte, so die Abgeordnete. De Ridder: „Die aktuellen Geschehnisse

— ZUM BEITRAG

Dr. Daniela De Ridder äußert sich zum Angriff der Hamas auf Israel

SPD-Agbeordnete veröffentlicht Statement Berlin – Dr. Daniela De Ridder veröffentlichte zu den Geschehnissen im Nahen Osten das nachfolgende Statement: „Ich war vor einigen Jahren im Flüchtlingslager Jerach in Jordanien. Hier leben unzählige palästinensische Flüchtlinge unter prekärsten Bedingungen. Es fehlt an allem, sogar sauberes Trinkwasser ist Mangelware. Damals hat mich sehr

— ZUM BEITRAG

Litauische Hilfsbereitschaft für die Ukraine

Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in der Republik Litauen im Austausch mit Vizepräsidentin der OSZE-Parlamentarierversammlung Berlin – Dr. Cornelius Zimmermann ist seit August 2023 Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in der Republik Litauen. Bei ihrem Treffen berichtete er der SPD-Bundestagsabgeordneten Dr. Daniela De Ridder, dass Litauen in Relation zur Wirtschaftskraft der größte

— ZUM BEITRAG

Gemeinsam für Demokratie und Rechtsstaatlichkeit

Dr. Daniela De Ridder empfängt den Litauischen Botschafter Ramunas Misiulis Berlin – Die SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Daniela De Ridder zeigte sich erfreut, seine Exzellenz, den Botschafter Ramunas Misiulis aus Litauen im Bundestag zu empfangen. De Ridder: „Wir waren uns einig: Demokratische Werte und Rechtsstaatlichkeit müssen wir entschieden verteidigen.“ Dazu gehöre, die

— ZUM BEITRAG

Queere Rechte sind Menschenrechte

Dr. Daniela De Ridder auf der queerpolitischen Menschenrechtskonferenz der AG Queer Berlin – „Die freie Entfaltung der Persönlichkeit ist ein Menschenrecht. Die Sicherheit und die Rechte queerer Menschen sind daher ein zentrales Anliegen unserer Politik“, erklärt die SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Daniela De Ridder. Auf der queerpolitischen Menschenrechtskonferenz der SPD-Fraktion moderierte sie

— ZUM BEITRAG

Dr. Daniela De Ridder zum Tag der Deutschen Einheit

SPD-Bundestagsabgeordnete veröffentlicht ein Statement zum 33. Jahrestag der Wiedervereinigung Berlin – „Als vor 33 Jahren die die lang erträumte Deutsche Einheit Wirklichkeit wurde, war ich gerade Studentin in Göttingen. Die Bilder der Menschen am Brandenburger Tor bewegten mich sehr“, erinnert sich Dr. Daniela De Ridder. Heute sei sie stolz, ihren

— ZUM BEITRAG

20 Kinder erzählen von ihrem Schicksal

In „Gestohlene Leben“ erzählen gerettete ukrainische Kinder ihre Geschichte Berlin – Knapp 20.000 ukrainische Kinder und Jugendliche sollen seit Beginn des russischen Angriffskrieges bereits nach Russland verschleppt worden sein, um dort umerzogen zu werden. Angesichts solch dramatischer Zahlen drohen die einzelnen Schicksale zur Statistik zu werden. Tatjana Kiel und Wladimir

— ZUM BEITRAG

„Ich kann!“

SPD-Abgeordnete Dr. Daniela De Ridder ruft am Aktionstag Legasthenie und Dyskalkulie zu individueller Förderung auf Menschen mit Legasthenie oder Dyskalkulie sind nicht dumm. Im Gegenteil: Ihre Stärken, Ideen und Potenziale werden zu oft nicht erkannt. Mangelnde Förderung kann gravierende Folgen für ihre berufliche Entwicklung und ihre seelische Gesundheit haben. Was

— ZUM BEITRAG

Faire und zukunftsorientierte Migrationspolitik

AG Migration und Integration der SPD-Bundestagsfraktion wählt neue Sprecherin Berlin – Die SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Daniela De Ridder ist in der OSZE-Parlamentarierversammlung nicht nur seit Anfang Juli Vizepräsidentin, sondern auch Vorsitzende des Ad-hoc Kommittees für Migration. De Ridder: „Dieses Thema wird meine Arbeit in Zukunft stärker prägen.“ „Ich bin froh, dass

— ZUM BEITRAG

Austausch für Entwicklung

Dr. Daniela De Ridder trifft Alumni des SDG-Programms des Deutschen Akademischen Austauschdienstes Berlin – Der Deutsche Akademische Austauschdienst ermöglicht es internationalen Forscher:innen, in Deutschland zu arbeiten und Kontakte zu knüpfen. Sie tragen zu Innovation bei – in Deutschland und in ihren Herkunftsländern. „Um die Nachhaltigen Entwicklungsziele zu erreichen, die sich

— ZUM BEITRAG