Month: Juni 2017

SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Daniela De Ridder begrüßt den Ausbau der Förderung der Kindertageseinrichtungen in der Grafschaft Bentheim und im Emsland

Grafschaft Bentheim/Emsland. Die SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Daniela De Ridder begrüßt die Förderung von Sprach-Kitas in der Grafschaft Bentheim und im Emsland durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Das Programm ermöglicht die Einrichtung einer halben Stelle im Falle für verstärkte Sprachförderbedarfe in den Einrichtungen.

— Zum Beitrag

Mitbestimmung ist Kern sozialer Marktwirtschaft – Dr. Daniela De Ridder zur Betriebs- und Personalrätekonferenz der SPD-Bundestagsfraktion

Berlin. Unter dem Motto „Demokratie in Betrieb und Gesellschaft“ hat die SPD-Bundestagsfraktion den bewährten Dialog mit Betriebs- und Personalräten aus ganz Deutschland fortgesetzt. Die Konferenz war mit Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles, Bundesjustizminister Heiko Maas, SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann und dem SPD-Parteivorsitzenden sowie Kanzlerkandidaten Martin Schulz hochrangig besetzt.

— Zum Beitrag

Dr. Daniela De Ridder begrüßt Neuordnung des Bund-Länder-Finanzausgleichs – SPD verhindert Privatisierung von Autobahnen

Berlin. Mit der Verabschiedung eines großen Gesetzespaketes zur Neuordnung der Bund-Länder-Finanzbeziehungen hat sich die SPD in allen zentralen Punkten durchsetzen können: Neben der Schulsanierung für finanzschwache Kommunen und dem deutlich verbesserten Unterhaltsvorschuss für Alleinerziehende wurde die Privatisierung von Autobahnen erfolgreich verhindert. De Ridder sieht in

— Zum Beitrag