Gerd Will und Dr. Daniela De Ridder beim 25. Jubiläum der Beratungsstelle Hobbit in Nordhorn

Zum 25. Jubiläum der Beratungsstelle Hobbit in Nordhorn

Nordhorn.  Zum 25-jährigen Jubiläum der Hobbit-Beratungsstelle gratuliere ich von ganzem Herzen. Mein Dank geht dabei an alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie an die Unterstützerinnen und Unterstützer der Beratungsstelle.

Leider sind Beratungsstellen für Opfer sexueller Gewalt noch immer eine Notwendigkeit in unserer Gesellschaft. Für die Betroffenen ist schnelle Hilfe besonders wichtig, die sie auch anonym in Anspruch nehmen können – für das außerordentliche Engagement der Aktiven in der Beratungsstelle möchte ich nicht nur meinen Dank aussprechen, sondern sie bei ihrer Arbeit nach allen Kräften als Bundestagsabgeordnete der SPD für die Grafschaft Bentheim und das Emsland unterstützen.

Gemeinsam sind wir stark! Das ist eine der wichtigsten Botschaften, die wir vermitteln müssen. Zuletzt hat schließlich die #metoo-Debatte gezeigt, dass etwas in unserer Gesellschaft in Bewegung ist. Die Opfer sexueller Gewalt solidarisieren sich und schaffen es, einem Klima der Einschüchterung und der Angst die Stirn zu bieten. Dazu möchte auch ich ermutigen und einen Beitrag leisten, damit wir ein Zusammenleben in gegenseitigem Respekt und ohne Angst verwirklichen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *