Dr. Daniela De Ridder und Wolfram De Ridder auf dem Hof  Schröter und Wielage

Zu Gast beim Hof Schröter & Wielage in Bawinkel

Bawinkel. Ihr wollt Euch und unserer Region etwas Gutes tun? Dann empfehle ich Euch einen Einkauf auf unseren regionalen Höfen! Mein Abstecher zum Hof Schröter und Wielage in Bawinkel hat sich allemal gelohnt und wir haben allerlei Köstlichkeiten einkaufen können. Die Landwirtinnen und Landwirte unserer Region haben ein erstklassiges Angebot und es so leicht, sie bei ihrer Arbeit zu unterstützen.

Im Gespräch mit Junglandwirt Johannes Wielage habe ich mich über das aktuelle Angebot und die aktuellen Herausforderungen für die Landwirtschaft in unserer Region informiert. Auch wenn ich mich tagtäglich mit den politischen Rahmenbedingungen für eine Erfolgreiche Region beschäftige und mich für die Menschen vor Ort im politischen Berlin einsetze, ist die größte Unterstützung für die Landwirtinnen und Landwirte der Einkauf auf ihren regionalen Höfen.

Neben erstklassiger Qualität können die Bürgerinnen und Bürger bei einem regionalen Einkauf eben auch viel über die Erzeugnisse selbst lernen. Die Landwirtinnen und Landwirte in der Grafschaft Bentheim und dem Emsland habe ich als besonders engagiert kennengelernt und das fällt auch bei der Qualität sofort auf. Gerade im Zuge der Dürre dieses Jahres möchte ich sie bei ihrer Arbeit und mit ihren Anliegen unterstützen – und nicht zuletzt, freue ich mich schon auf eine lecker Kürbissuppe!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *