Dr. Daniela De Ridder, Petra Alferink und Alide Broenink

Unterwegs auf den Weihnachtsmärkten in Lingen und Nordhorn

Lingen/Nordhorn/Meppen. Gestern war ich gemeinsam mit Petra Alferink und Alide Broenink unterwegs in Lingen und Nordhorn zu meiner Weihnachtskarten-Verteilaktion. Wir hatten viele gute Gespräche mit den Menschen vor Ort und ich konnte Einiges zu den politischen Wünschen der Bürgerinnen und Bürger in der Grafschaft Bentheim und im Emsland aufnehmen.

Weihnachtskarten von Dr. Daniela De Ridder

Die Weihnachtszeit ist eine frohe Zeit! Auch die politische Arbeit kann Spaß machen und einem den Menschen näher bringen. Deshalb habe ich gemeinsam mit meinen Genossinnen Petra Alferink und Alide Broenink Weihnachtskarten mit Weihnachtsmännern aus Schokolade verteilt. Aber nicht nur um die Weihnachtsgrüße ging es gestern: Auf den Karten können mir alle Interessierten ihre politischen Wünsche für das kommende Jahr zukommen lassen.

Dr. Daniela De Ridder unterwegs auf den Weihnachtsmärkten der Region

Wir hatten auch vor Ort schon eine große Resonanz, zumal sich die politischen Verhältnisse in Berlin zurzeit noch nicht geklärt haben. Auch deshalb ist jetzt die richtige Zeit, einmal zu Fragen, was sich die Bürgerinnen und Bürger für das kommende Jahr 2018 wünschen. Am Samstag bin ich dann ab 10 Uhr noch einmal am Stand mit den Genossinnen und Genossen in Meppen (Schützenstraße 17, 49716 Meppen), worauf ich mich sehr freue!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *