Dr. Daniela De Ridder spricht im Plenum zum GLobal Compact for Refugees

Rede im Plenum zum „Global Compact on Refugees“

Berlin. Neben dem Global Compact for Migration gibt es den Global Compact on Refugees, der von der Staatengemeinschaft der Vereinten Nationen Ziele für eine menschenwürdige Flüchtlingspolitik formuliert. In Zeiten, in denen die Welt aus den Fugen geraten ist, ist die internationale Zusammenarbeit wichtiger denn je. Seht mehr hierzu in meiner aktuellen Rede im Plenum!

Neben der Verwirklichung von Menschenrechten brauchen wir auch verlässliche Regeln für Migration oder auch beim Umgang mit Flüchtlingen. Maßnahmen müssen und werden hierfür national umgesetzt – das ist auch notwendig, da so die nationale Souveränität gewahrt bleibt. Es ist sehr zu begrüßen, wenn wir uns international hier selbst zur Verwirklichung unserer Ziele im Rahmen der Vereinten Nationen bekennen und die Lasten global fair verteilen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *