Frauenpolitsches Frühstück der SPD-Bundestagsfraktion

Frauenpolitisches Frühstück der SPD-Bundestagsfraktion

Berlin. Im Bundestag kamen heute die Frauen der SPD-Bundestagsfraktion zum Frauenpolitischen Frühstück  zusammen. Am 08. März ist Weltfrauentag und es wurde auch in den vergangenen Monaten mehr als deutlich, wie wichtig eine progressive Frauenpolitik weltweit und auch nach wie vor hier Deutschland ist.

Nach der Bundestagswahl im vergangenen Jahr ist der Frauenanteil im Deutschen Bundestag um 5,5 Prozent auf aktuell 31 Prozent gesunken. Das sind schlechte Nachrichten, wobei vor allem die AfD-Fraktion dafür verantwortlich ist. Daran wird deutlich, dass die Auseinandersetzung mit dem Rechtspopulismus auch ein Kampf für die Gleichberechtigung ist.

Umso wichtiger, dass wir als SPD die Rechte der Frauen im Blick haben, was wir in den vergangenen vier Jahren im Rahmen unserer Regierungsarbeit mit der Frauenquote deutlich gemacht haben und was wir auch jetzt unter anderem durch eine deutliche Verbesserung der Anerkennung von Lebensleistungen sowie durch Maßnahmen zum Schutz von Frauen fest im Koalitionsvertrag verankert haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *