Gertrud Rötterink, Dr. Daniela De Ridder und Albert Rötterink

Emlichheimer Bürger des Jahres 2017 zu Gast im Bundestag

Berlin/Emlichheim. Gertrud und Albert Rötterink waren aus dem Wahlkreis zu Besuch im Bundestag. In Emlichheim gewann Albert Rötterink den Titel „Bürger des Jahres 2017“, weshalb ich mich sehr darüber gefreut habe, dass er und seine Frau meiner Einladung zu einem Treffen gefolgt sind!

Albert Rötterink engagiert sich seit nunmehr 50 Jahren für die Kultur und Heimatpflege in Emlichheim, wobei insbesondere der Erhalt der plattdeutschen Sprache im Mittelpunkt steht. Für seine Arbeit wurde er mit dem Bürgerpreis Emlichheims 2017 ausgezeichnet.

Es freut mich sehr, wenn sich die Menschen in unserer schönen Region der Kultur und Heimatpflege widmen und aktiv sind – dafür möchte ich Albert und Gertrud Rötterink herzlich danken und freue mich darauf, sie in Emlichheim wiederzusehen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *