SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Daniela De Ridder

Einladung zu De Ridder im Dialog: Zur aktuellen Lage der Politik nach dem Sonderparteitag der SPD

Sehr geehrte Damen und Herren,

nach einer leidenschaftlichen Debatte über die Aufnahme von Verhandlungen zu einem möglichen Regierungsbündnis zwischen SPD und Union auf dem SPD-Sonderparteitag in Bonn, möchte ich mit Ihnen zur aktuellen politischen Lage ins Gespräch kommen. Auf Grundlage des Sondierungspapiers liegt vor den Parteispitzen ein intensiver Verhandlungsprozess. Dabei haben die Delegierten der SPD mit einem knappen Votum deutlich gemacht, dass für die Zustimmung zu einer Regierungsbeteiligung in einem Koalitionsvertrag noch weitere Details und Themen ausgearbeitet sein müssen. Mit dem Votum des Sonderparteitags wurde mit knapper Mehrheit auch die Chance zu einer Mitgliederentscheidung eröffnet.

Sehr gerne möchte ich mit Ihnen zu dem nun bevorstehenden Verhandlungsprozess ins Gespräch kommen.

Daher lade ich Sie herzlich ein zu:

De Ridder im Dialog: Zur aktuellen Lage der Politik

am Donnerstag, den 25. Januar 2018

um 19:00 Uhr im Gemeindehaus Holsten

Feldstraße 2, 48499 Salzbergen

Klar ist, dass vor uns große Herausforderungen liegen: Eine sozial gerechte Gesellschaft, die Neuausrichtung Europas, die Stärkung eines zukunftssicheren Bildungssystems, die Entwicklungen durch Globalisierung und Digitalisierung, die Energiewende und der Kampf gegen den Rechtspopulismus sind nur wenige der besonderen und wichtigen Aufgaben, denen sich die Politik widmen muss. Für mich ist klar, dass eine Koalition nur dann zustande kommen wird, wenn die Union bereit dazu ist, eine dem Menschen zugewandte, sozial gerechte und nachhaltige Politik in einem gemeinsamen Vertrag zu verankern und auch umzusetzen.

Um Anmeldung unter 0160 / 715 531 6 oder daniela.deridder.ma04@bundestag.de wird gebeten.

Ich freue mich darauf, Sie am Donnerstag in Salzbergen begrüßen zu dürfen!

Herzliche Grüße

Ihre

Dr. Daniela De Ridder, MdB

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *