50 Jahre FSJ – Aktionstag in Nordhorn

„Tut mir einen Gefallen: Redet ganz viel über das, was ihr im FSJ erlebt habt und noch erlebt“, appellierte Dr. Daniela De Ridder gestern an rund 120 FSJlerinnen und FSJler aus der Grafschaft Bentheim. Zusammen mit den jungen Menschen hatte die SPD-Bundestagsabgeordnete an einer Aktion zum 50-jährigen Jubiläum des Freiwilligendienstes in Nordhorn teilgenommen. De Ridder warb bei den jungen Menschen um viel Werbung bei Freunden für das FSJ denn niemand Besseres als die Freiwilligen selbst könnten anderen jungen Menschen von den Vorteilen eines freiwilligen sozialen Jahres berichten. Die Bundestagsabgeordnete dankte den FSJlern für das Engagement und versprach, dass der kleine Pappmaché-FSJler, den sie als Geschenk von den Freiwilligen bekam, einen Ehrenplatz im Berliner Bundestagsbüro bekommen würde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *