Archiv für den Monat: Juli 2014

Kommandoübergabe auf Nordhorn-Range

Nach viereinhalb Jahren gab Oberstleutnant Dieter Rübarsch das Kommando über den einzigen Luft-Boden-Schießplatz der Bundeswehr ab. Sein Nachfolger ist der 36-jährige Major Hanjo Neue. Ich danke Oberstleutnant Rübarsch für... Weiterlesen

Weg frei für Ortsumgehung Nordhorn

Nordhorn, Berlin – Der Weg für die Nordhorner Ortsumgehung ist frei. In einem Schreiben aus dem Bundesministerium heißt es, dass nach Verkündung des Haushaltsgesetzes 2014 und auf Grundlage der... Weiterlesen

Maut provoziert unsere Nachbarn

Berlin – Die SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Daniela De Ridder sieht die Mautpläne von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) kritisch. „Das vom Verkehrsminister vorgeschlagene Gesetz provoziert unsere Nachbarn“, so die Abgeordnete, „das... Weiterlesen

Grundgesetzänderung bedeutet mehr Wissenschaft und Forschung

Dr. Daniela De Ridder, SPD, MdB, und Dr. Karamba Diaby, SPD, MdB, im Gespräch während einer Sitzung des Ausschusses für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung im Sitzungssaal im Paul-Löbe-Haus. - Foto: Deutscher Bundestag/ Ute Grabowsky
Grundgesetzänderung ermöglicht Hochschulförderung durch Bundesmittel. Dadurch entsteht mehr Langfristigkeit und Nachhaltigkeit bei der Finanzierung der Hochschullandschaft. Berlin – „Mit diesem Gesetzentwurf stellen wir unsere Gestaltungsmöglichkeiten in Wissenschaft und Forschung... Weiterlesen

Vom Reichstag in die KiTa

Bundestagsabgeordnete als Freiwillige in Nordhorner KiTa im Einsatz Seit 50 Jahre gibt es das „Freiwillige Soziale Jahr“ in Deutschland. Das Bistum Osnabrück hat anlässlich des Jubiläums verschiedene Prominente aus... Weiterlesen